Entschlossenes Krisen-Management bei Ermittlungen im Unternehmen

Plötzlich steht Ihr Unternehmen im Fadenkreuz der Ermittler. Seit Stunden sind Fahnder im Haus. Die Staatsanwaltschaft stellt Beweismaterialien sicher. Jetzt muss gehandelt werden! Wer steht der Geschäftsleitung in dieser Krise als Berater und Bevollmächtigter zur Verfügung? Wer sorgt entschlossen für die Wahrnehmung der Interessen des Unternehmens? Wer führt die Verhandlungen mit den Ermittlungsbehörden?

Entschlossenes Krisen-Management

  • Klare Linien: Was ist in dieser Situation von wem zu tun.
    Was ist zu lassen.
  • Schneller Überblick über die Lage bringt Ruhe in die Situation und die Handlungsfähigkeit zurück
  • Interne Koordination der notwendigen Maßnahmen in den einzelnen Abteilungen des Unternehmens (Recht, Personal, Rechnungswesen, Controlling, Kommunikation etc.)

Umsichtige Schadensbegrenzung

  • Wahrnehmung der Interessen des Unternehmens selbst, wenn nötig in deutlicher Abgrenzung zu den Beschuldigten
  • Fingerspitzengefühl für die notwendige Publizität. Die rasche Erledigung immer im Blick